Besuchen Sie und auf der High End in der Halle 2 Stand G02a

 

 

 

 

Neu: Solid Classic Wood Pappel Vogelaugen Furnier 

Limitierte Auflage von 20 Stück

Neuer Test in der Audio 1/2017

Solid Green Wonder 

Fazit Lothar Brandt:
Ein Design Gag? Von wegen. Der Acoustic Solid Green Wonder mit dem Ortofon Quintet Red reiht sich
in die AUDIO-Referenzklasse ein. Wenn man ihn nur mit dem Soundboard betreibt, ist man mit 4.400 Euro
günstig dabei. Aber die kleine grüne Tonne als Aufstellplatz hat es mir auch angetan. Der Komplettpreis
steigt dann zwar auf 6.300 Euro, dafür braucht man aber keinen Rack-Platz mehr und hat ein schickes
Design. Und das verträgt sich wunderbarerweise doch mit solidem Handwerk. 

Green Wonder

Testbericht Phono Vorverstärker in der Image 03/2015


 

Neuer Test aus Frankreich: Solid 111 Metall


Par Laurent Thorin,  Stereo Prestige & Image 02/2015 
 
Das Zusammenspiel der Klangwelt
Der Solid 111 Metall ist in jederlei Hinsicht ein erstklassiger Plattenspieler. Bei seinem Klang haben wir alle positiven Aspekte des Analogen zu einem leistungsgerechten Preis wieder entdeckt. Rhythmische, elegante und harmonische Abstufung sowie die Fähigkeit, einen realistischen, dreidimensionalen Raum zu erschaffen, nehmen bei Acoustic Solid einen hohen Stellenwert ein. Wir haben zwar hervorragende Ergebnisse mit dem kleinen Tonarm mit Nagaoka Moving Magnet erzielt, wir wissen aber ganz genau, dass uns der Solid 111 Metall in Bezug auf die Leistung mit einem Tonarm mit Moving Coil viel weiter bringen würde. Davon gibt es zahlreiche und sehr leistungsstarke: Ortofon, Dynavector, Lyra, Transfiguration, Audio-Technica (nicht vollständige Liste), ja sogar ein "guter alter" DL103. Mit einem qualitativ hochwertigen Moving Coil könnte der Solid 111 Metall glattweg das Setup verändern! 


 

Neuer Test: Solid 113 Wood Bubinga / Stereoplay 01-2015




 

Neuer Test Fidelity Magazin 16/2014 - Acoustic Solid 111 Metall

Fidelity Magazin 16/2014

Schon gelesen?  Test - Acoustic Solid 111 Metallim Fidelity Magazin 16/2014



 

Schon gelesen neuer Test in der LP 2/2014 Volles Rohr
 


 

Neuer Test Wood MPX


Schon gelesen? 

Arme braucht man immer zwei

Neuer Test  in der FIDELITY 6/2013

Zumal dieses Laufwerk gelöst, frei und diferenziert aufspielen und große Klangbilder malen kann-wieder ein untrüglicher Hinweis auf sein gewaltiges Potenzial, das jede Investition in Spielpartner rechtfertigen würde. Im Wood steckt, so viel ist sicher, bedeutend mehr, als man nach der landläufigen Preisgestaltung im Analogsektor erwarten würde, übrigens auch jene unerschütterliche schwere und Erdigkeit, die innere Ruhe vermittelt und auch bei hoher Aussteuerung keinen Klangbrei produziert. Flüsterleise Passagen meistert er ebenfalls mit Bravour und jeder Menge Feindynamik, wie es sich eben für ein Spitzenlaufwerk gehört.    

 

 



 

Neuer Test Wood Round Black


Schon gelesen?

Wo war ich? ach ja, in der Musik  

Neuer Test bei image hifi 6/2013                       

Wood Round Black

Wie von sebst wird der Hörer ein Herz und eine Seele mit der Musik.

Das Testgerät bringt die Unterschiedlichkeit der Nummern dieser Live-Aufnahme vom Newport  Festival beeindruckend zur Geltung. Da wird nichts verdeckt und verwischt. Die Auskunft des Acoustic Solid lautet schlicht und einfach: It`s the difference, es ist der Unterschied, der die Musik ausmacht, was sonst.



 

Aktueller Test in der LP 4/2013 Solid 111 Metall

 

Unterm Strich

Der 111 Metall ist die Krönung der Baureihe 111 von Acoustic Solid - er verbindet einen günstigen Setpreis mit einer extrem einfachen Installation und dem Klang eines richtig großen Masselaufwerks. Da auch einem weiteren Ausbau nichts im Wege steht, lege ich diesen Plattenspieler jedem ambitionierten Analoghörer mit überschaubarem Budget dringend ans Herz.

Thomas Schmidt



 

Besuch bei Acoustic Solid Juli 2013


                          Rainer Arnold

             Mitglied des Deutschen Bundestages

Verteidigungspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

 



 

Neu bei Acoustic Solid Öler für punktgenaues ölen

 
zum ölen von Tonarmlift

und Lager

 

Phonostufe Neuer Test Stereo April 2013


Michael Lang

5 Sterne überragend.  Finden Sie hier ein Angebot das für den geforderten Preis dynamisch kein Auge trocken läßt und sich klanglich in allen relevanten Aspekten gekonnt in Szene zu setzen weiß.  



 

Neu bei Acoustic Solid 111 Metall


Alu poliert Teller 6Kg.

Tonarm WTB100 modifiziert

MC-Controller M1

Solid Weight 400g

Mit System

Preis 1.750,- Euro

 

 

Tonarm WTB100 modifiziert

 
Besuch aus Schanghai April 2013

Besuch aus Schanghai April 2013

Besuch beim Acoustic Solid Vertrieb Ortofon in Japan Januar 2013

Neuer Test in Großbritannien

hi-finews Highly Commended
Solid 111

High End  München

New Test in England HIFI Choice Ausgabe Januar 2013 Tester Tim Jarman schreibt

 

Der 111ein überzeugendes Paket, greift in der unter 1.000 Pfund Klasse,

die etablierten Favoriten an.

 

Neuer Test in England



Zeitung Hi-Fi News Ausgabe Januar 2013 schreibt über den Acoustic Solid Plattenspieler Wood MPX:

Einfach aufzubauen

Präzise Ingenieurskunst

Bringt Vinyl auf den Punkt

reißt uns beim zuhören mit

Danke nach England, dem können wir uns nur anschließen

Das Acoustic Solid Team